Fundstücke der Woche (11)

Hier sind wieder die Kuriositäten des Webs und unserer Welt zu sehen, gewissermaßen eine Art von “Ende des Internets”.
Schocksachen und Schweinskram gibt´s hier nicht, denn nicht alle sind 21 oder älter, und die, die älter sind, könnten vom Anblick mancher Fotos schwer Luft kriegen oder empört sein. Diesmal:

Bundespräsident Christian Wulff bietet türkischem Model Job im Bundespräsidialamt an

Bundespräsident Christian Wulff war bei einem Empfang des deutschen Konsuls in Ankara scheinbar so begeistert von einem türkischen Model, dass er ihr einen Job im Bundespräsidialamt anbot. Wulff soll zu Sebnem Schaefer, dem Model, gesagt haben: „Wir brauchen Menschen wie Sie. Möchten Sie mit uns arbeiten? Sie können auch als Praktikantin im Bundespräsidialamt anfangen.“ Das Model soll das Jobangebot sofort angenommen haben und wartet jetzt auf die schriftliche Bestätigung.

Quelle: www.sabah.de

Ähm .. da bleibt mir fast die Spucke respektive die Wörter weg .. bestimmt haben wir hier genug junge Damen in Deutschland welche diesen Job sicherlich mehr gebraucht hätten … und von was träumt dieser Mann wohl …


Quelle: uschi dreiucker / pixelio.de

Hier nun etwas finanzielles was ich nicht verstehe

Steuerschätzer erwarten Milliardenplus

Berlin/Kiel – Nach Expertenberechnungen könnten Bund, Länder und Gemeinden in diesem und im nächsten Jahr zusammen rund 27 Milliarden Euro mehr einnehmen als bisher geplant. „Wenn wir noch die 4,5 bis 5 Milliarden an Mehreinnahmen dazurechnen, die der Bund über sein Sparpaket erzielen will, kämen wir auf insgesamt knapp 32 Milliarden”, so Finanzexperte Alfred Boss vom Kieler Institut für Weltwirtschaft (IfW). „Das ist aber eine reine Faustformel-Rechnung, die noch nicht auf konkreten Daten basiert.” Diese Eckdaten will Bundeswirtschaftsminister Rainer Brüderle (FDP) am Donnerstag bekanntgeben. „Gerade die Gewinnsteuern wie Gewerbe- und Körperschaftsteuer laufen extrem gut”, sagte Boss der „Frankfurter Rundschau”

Quelle: www.bild.de

und nun der Gegensatz

Preiserhöhungen bei Kommunen

Der Städtebund rechnet für 2011 mit erheblichen Preiserhöhungen bei den Gebühren in vielen Kommunen. Der Grund ist laut Gerd Landsberg, dem Hauptgeschäftsführer des Deutschen Städte- und Gemeindebunds, das Defizit von 14 Milliarden Euro.

Viele Kommunen haben die Gebührenerhöhung für 2011 bereits angekündigt. Die Grundsteuern und die Grunderwerbsteuern sowie die Gebühren für den Öffentlichen Personennahverkehr, die Müllabfuhr, die Straßenreinigung sowie Friedhöfe werden erhöht. In Starnberg bei München wird sogar die Hundesteuer angehoben, und zwar um das doppelte! …

Quelle: www.gevestor.de

Ja was denn nun ? Macht man Gewinn und erhöht weiter oder denk ich falsch ? 😉

und als Letztes Sahnehäubchen kommt nun die bestrafte Hilfsbreitschaft:

Schwerte: Zwei Bierflaschen mitgenommen – 40 Euro Bußgeld

In Schwerte (Nordrhein-Westfalen) haben sich Anwohner einer Containerstation über einen LKW-Fahrer beschwert, der im Sommer diesen Jahres Altglas außerhalb der Einwurfzeiten entsorgt haben soll.Der 49 Jahre LKW-Fahrer teilte der Stadt Schwerte mit, dass es ihm nur darum ging, Pfandflaschen mitzunehmen. Dafür fährt er ständig Wertstoffstationen in der Stadt an, teilte er weiter mit.Schwerte fand diese Erklärung jedoch nicht ausreichend und belegte den 49-Jährigen mit einer Geldbuße in Höhe von 40 Euro, weil er „zur Abholung bereitgestellte Abfälle“ unberechtigter Weise mitgenommen hat. Dies sei eine Ordnungswidrigkeit, die Höhe kann bis zu 50.000 Euro betragen, heißt es weiter.

Quelle: www.ruhrnachrichten.de

Neulich hab ich eine Bierflasche von der Strasse geräumt damit die Autos nicht rüberfahren .. das werd ich wohl in Zukunft lassen … dann bekomm ich vielleicht unterstellt „Ich will mich mit 8 Cent bereichern“ 😀

Bis nächste Woche …

Euer Woxi

Advertisements

One response to this post.

  1. Bemerkenswerter Blogbeitrag.Würde gern mehr Artikel zu dem Thema lesen. Werd auch die nächsten Posts verfolgen!

    Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: